Großdemo in Mainz am 22.10.2016 - 5 Jahre Nordwest-Landebahn

Ablauf der Demo:

Ausgabe der Luftballons am Ernst-Ludwig-Platz ab 11.00 Uhr, Beginn der Kundgebung: 12.00 Uhr.

Nach der 1. Rede, ab ca. 12:30 Uhr, laufen wir mit Musik begleitet auf die Theodor-Heuss Brücke, über den Kasteler Kreisel und wieder zurück zur Brücke. Dort spricht Ramon Chormann und wir lassen die Luftballons steigen. Dann laufen wir gemeinsam zurück zum Ernst-Ludwig Platz. Dort findet die 2. Rede statt, die Musikgruppen Rheingold-Marching Band und die Mommenheimer Musikband spielen fetzige Lieder.

Die Redner zum Thema sind Karsten Jacobs, Vorsitzender des Vereins von Rheinhessen gegen Fluglärm e.V. und Bettina Appelt, Vorstandsmitglied vom Verein lebenswertes Mainz und Rheinhessen e.V.

Ende voraussichtlich gegen 14.00 Uhr.
 

Anfahrt:

Von hessischer Seite: S1/S9, Haltestelle: Mainz-Kastel, weiter mit Buslinie 6 nach Mainz, Haltestelle: Mainzer Landtag

Nach Mainz: S8 oder RB nach Wiesbaden, Haltestelle: Mainz-Hbf

Busshuttle ab Mainz-Hbf: 11:00 -11:55 Uhr im 10-Minuten-Takt

Veranstaltungsbeginn: 12:00 Uhr

Verein - Für ein lebenswertes Mainz und Rheinhessen - gegen Fluglärm und den Ausbau des Frankfurter Flughafens e.V.

Geschäfts- und Informationsstelle Mainzer Fluglärm
Mittlere Bleiche 37
55116 Mainz

Geöffnet: Di. und Do. von 15.00 - 18.00 Uhr
Telefon: 06131-48 76 800
E-Mail: info-mainzer-fluglaerm(at)gmx.de